Zuhause Energie sparen mit erneuerbaren Energien

    

       

Der Einsatz von erneuerbaren Energien zur Produktion von Wärme und Strom trägt nicht nur zu einer nachhaltigeren Entwicklung bei, sondern kann in Kombination mit einer Gebäudeautomation Ihrer HLK-Installationen Ihren Energieverbrauch und somit Ihre Energiekosten erheblich senken.   

    

Wärme nachhaltig produzieren 

Heizsysteme auf Basis erneuerbarer Energien wie zum Beispiel Holz sorgen nicht nur für eine umweltfreundliche Wärmeproduktion sondern sind langfristig auch günstiger.

Entgegen mancher Vorurteile haben die modernen Biomasseheizsysteme bis auf den Brennstoff nicht mehr viel gemeinsam mit den früheren Holzkesseln. Stetig weiterentwickelte Technik wie Lambdasonden, neue Brenntechnik oder drehzahlgeregelte Saugzuggebläse ermöglichen heute eine saubere und nahezu perfekte Verbrennung von Holz.

Es können aber nicht nur Einfamilienhäuser mit dem Brennstoff Holz nachhaltig beheizt werden. Mit einer Leistungsspanne von 7 bis 4.000 kW und Modellen, die auch das Verheizen von Holzabfällen mit bis zu 50% Wassergehalt erlauben, gibt es im Grunde genommen kein Projekt, das nicht mit Stückholz, Pellets oder Hackgut umweltfreundlich beheizt werden kann. 

Wärme effizient verteilen

Aber auch die effiziente Wärmeverteilung ist ein wichtiger Faktor für die umweltfreundliche Nutzung von Wärme. Geht zu viel Wärme zwischen Erzeuger und Abnehmer verloren oder wird sie unnötig über Umwege verteilt, ist mehr Wärme nötig um die gewünschte Raum- bzw. Wassertemperatur zu erreichen. Somit steigen Energiekosten und Brennstoffverbrauch. Das zählt nicht nur in einzelnen Gebäuden sondern vor allem in Wärmenetzen, wo die Wärme oftmals über weite Strecken geleitet werden muss bevor sie den Abnehmer erreicht. Hier sind zum Beispiel Übergabestationen eine tolle Lösung. 

Deshalb raten wir auch immer zum Einsatz eines Pufferspeichers, welche die überschüssig produzierte Wärme auffängt und lagert bis sie reel benötigt wird. 

Energie optimal nutzen

Nicht nur das richtige Heizsystem und die Nutzung von erneuerbaren Energien helfen Energie zu sparen.

Um die Energie im gesamten Haus wirklich optimal zu nutzen, bietet sich die Installation eines Regelungssystems (auch Gebäudeautomation genannt) an. Dieses zentralisiert die Steuerung der gesamten Gebäudetechnik, d.h. Strom, Heizung, Lüftung und Klimaanlage. Alle Geräte werden über eine gemeinsame Regelung in ihrer Funktionsweise optimal aufeinander abgestimmt und funktionieren so in perfekten Harmonie zueinander.