Fröling Heizkessel

Stückholzheizungen (15 bis 60kW)

Die Stückholzheizungen der Marke Fröling stecken voller technischer Eigenschaften um Ihnen, trotz manueller Befüllung des Kessels, einen größtmöglichen Komfort zu bieten und das frühere Heizen mit Stückholz komplett in den Schatten zu stellen.

So sorgen zum Beispiel die automatische Zündung oder die langen Nachlege-Intervalle (je nach Modell 1 – 2 Befüllungen pro Tag) dafür, dass auch Berufstätige problemlos mit Stückholz heizen können. Zusätzlich können Sie Ihre Heizung auch durch Fröling-Connect ganz bequem aus der Ferne steuern und kontrollieren.

Geringer Reinigungsaufwand

Dank der optimalen Verbrennung des Holzes durch die Lambdasonde und die Lange Ausbrandzone bleibt nur wenig Asche übrig. Je nach Energiebedarf und Brennstoffqualität reicht es bereits die Aschelade wöchentlich zu leeren.   

Überschüssige Wärme auffangen

Bei Stückholzheizungen raten wir Ihnen stets einen Pufferspeicher vorzusehen, um die überschüssige Wärme aufzufangen und so die produzierte Wärme optimal zu nutzen. Je nach Modell können die Schichtspeicher zur Warmwasserbereitung genutzt werden oder auch Solarenergie speichern.

Klever kombinieren

Sie möchten Ihre Stückholzheizung mit einem anderen Brennstoff kombinieren? Natürlich können Sie Ihren Frölingkessel beliebig mit anderen Kesseln kombinieren und so auf Brennstoffe wie Öl, Solar, etc. zurückgreifen.

Aber auch die Kombination mit Pellets ist möglich! Fröling bietet Ihnen einen Kombikessel aus Pellets- und Stückholzeinheit an, welcher allen Ansprüchen gerecht wird.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Modell aus

© 2015 | tsd.lu | Impressum