Siemens HVAC Solutions

Klimatische Regelung

Prinzip

Ein Regelungssystem ermöglicht ein Gleichgewicht zwischen optimalem Komfort und dem rationalsten, für diesen Komfort benötigten, Energieverbrauch.

Die Regelung wirkt hauptsächlich auf die Produktion (wärmeerzeugend und/oder kühlend), die Energieverteilung, die Funktionsweise der Verbraucher (Heizkörper, Deckenheizung,…) aber auch auf die Steuerung der Lüftung und Rollladen.

Je nach Bedürfnis der Benutzer funktioniert die Regelung abgestimmt auf die Umgebung (Temperatur, Luftqualität und –feuchtigkeit,…), den Nutzungszeitraum oder die äußeren klimatischen Bedingungen.

Zentralisierte technische Verwaltung

Die ZTV ermöglicht eine einfache Steuerung (Nutzungszeitraum, Einstellungen,…), die Zentralisierung von Daten (Messungen, Verbrauch,…), die Überwachung sowie ein Alarmmanagement aus der Ferne.

Sie lässt ebenfalls einen erweiterten Zugang für den Instandhaltungsservice zu, was oftmals eine Anfahrt erspart.

Abhängig von den Bedürfnissen und der Komplexität der Anlage können die Systeme via eines Standard Webnavigators und/oder eines verbundenen Kontrollpunktes zugänglich gemacht werden.  

© 2015 | tsd.lu | Impressum