Fröling Heizkessel

Industrieheizungen > 150 kW

Die Industriekessel der Firma Fröling ermöglicht eine Wärmeproduktion von bis zu 4.000 kW.  Seine robusten Heizkessel erlauben die Verfeuerung von Hackschnitzel und Pellets aber auch Holzabfällen aus Industrien. Dank eines Kaskadensystems können auch mehrere Kessel aneinander gekoppelt werden.

Abfälle verwerten

Ein großer Vorteil dieser Modelle ist die Flexibilität in Sachen Brennstoff. Dank eines perfekt durchdachten Innenleben der Kessel aus unserer Anlagentechnik, können auch Holzabfälle wie Sägespäne und andere Abfälle von nicht behandeltem Holz problemlos verbrannt und somit sinnvoll verwertet werden.

Deshalb sind unsere Heizkessel auch sehr interessant für Sägereien, Schreinereien und andere Industrien. Sie produzieren weniger Abfall und können gleichzeitig ihre Heizkosten senken.

Aber auch öffentliche Gebäude wie Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser, Einkaufszentren, usw. sollten den Wechsel zu einem Holzheizsystem wagen und sowohl günstiger als auch umweltschonender heizen.

Nachhaltig heizen

Das Heizen auf Basis von Holz ermöglicht an einer nachhaltigen Entwicklung teilzunehmen ohne Ihren Komfort zu mindern. Da Sie nicht nur CO2-neutral heizen sondern auch mit einem nachwachsenden Brennstoff, entscheiden Sie sich für eine der umweltfreundlichsten Arten der Wärmeproduktion. 

Wärmenetze anlegen

Wärmenetze werden für die Verteilung von Wärme auf mehrere Gebäude genutzt und bieten eine optimale Lösung für Gebäudekomplexe, Wohnsiedlungen, uvm.. Da hierbei die Wärme für alle Einheiten an nur einem einzigen Standort produziert wird, benötigt man oftmals einen Heizkessel mit einer großen Leistungsspanne.

 

Wählen Sie Ihr gewünschtes Modell aus

© 2015 | tsd.lu | Impressum