Siemens HVAC Solutions

Referenzen im Bereich Regelung

Wärmenetz Sankt-Vith (BE)

2010 wurde im Sportzentrum SFZ eine Biomasse Heizanlage von 650 kW installiert sowie ein städtisches Nahwärmenetz für die Stadt Sankt-Vith errichtet. Diese Anlage ermöglicht nicht nur das Beheizen des SFZ (Heizung und Lüftung des Gebäudes sowie Heizung des Schwimmbäder) sondern auch mehrerer Gebäude der Stadt (Rathaus, Schulen,…).

Realisierungen: Regelung des Wärmenetzes sowie aller angebundenen Gebäude (Heizung, Lüftung,…)

Installierte Regelung: Siemens Desigo (Zentrum SFZ),  Synco 700 mit GTC (Schulen, Verwaltung)

Installierter Heizkessel:

Wärmenetz Reisdorf (LU)

2010 wurde in den neuen Gebäuden der Rettungszentrale eine Kaskade mit 2 Fröling Biomasseheizkesseln installiert. Diese Anlage ermöglicht nicht nur das Beheizen der Rettungszentrale sondern auch, dank eines städtischen Nahwärmenetzes, mehrerer Gebäude der Stadt (Schulen, Sportkomplex, Kirche, Rathaus,…).

Realisierungen: Regelung der Heizanlage sowie Bereitstellung der Heizkessel.

Installierte Regelung: Siemens Desigo PX et Synco 700 mit GTC.

Installierte Heizkessel: 2x Fröling Turbomat 220

Alten- und Pflegeheim St Elisabeth in Weismes (BE)

Neuerrichtung eines Alten- und Pflegeheimes mit rund 70 Zimmern.

Realisierung TSD: Regelung für das Heiz- und Lüftungssystem des Gebäudes. 

Installierte Regelung:   Siemens Synco 700 mit GTC

Ausbau der Schule in Weiswampach (LU)

Erbauung einer Kindertagesstätte auf dem Schulgeländer.

Realisierungen: Regelung des Heiz- und Lüftungssystems der alten und neuen Gebäude.

Installierte Regelung:   Siemens Desigo PX mit GTC

Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Eupen (BE)

Renovierung des alten Sanatoriums von Eupen und Anbau eines neuen Niedrigenergiegebäudes.

Realisierungen: Regelung des Heiz-, Lüftungs- und Klimasystems der Gebäude.  

Installierte Regelung:   Siemens Desigo PX mit GTC

Belwood Kaiserbarake Recht (BE)

Bereits seit vielen Jahren aktiv im Holzsektor, befindet sich das Unternehmen Belwood (Amel) in konstantem Ausbau.

Zu Beginn auf Basis von Ölbrennkesseln heizend, werden die heutigen Wärmebedürfnisse für die Trocknung des Holzes aber auch die Beheizung der Gebäude durch ein Nahwärmenetz auf dem Werksgelände erfüllt.

Realisierungen: Regelung des Wärmenetzwerkes, des Heiz- und Lüftungssystem der verschiedenen Hallen.

Installierte Regelung: Siemens Desigo PX mit GTC.

Agrarunternehmen Reiff (LU)

Seit mehreren Jahren im Agrarsektor aktiv hat das Unternehmen J-Reiff auf seinem Gelände in Binsfeld im Jahre 2010 neue Hallen errichtet. Für das Beheizen wurde eine Kaskade aus 2 Fröling Heizkesseln (500 und 320 kW) vor Ort installiert.

Realisierung: Regelung des Heizsystems der Hallen sowie Bereitstellung der Heizkessel.

Installierte Regelung: Siemens Desigo PX mit GTC.

Installierter Heizkessel: Fröling Turbomat 500 und Turbomat 320

Château d’Urspelt (LU)

Renovierung des  Schlosses von Urspelt, klassifiziert als „Nationales Gebäude Luxemburgs“.

Realisierung: Regelung des Heizsystems mit individueller Verwaltung der einzelnen Räume je nach Nutzung.

Installierte Regelung: Siemens Synco 700 und PEHA PHC.

© 2015 | tsd.lu | Impressum