aqotec_logo_frei

Übergabestation aqoFrame

Die Fernwärmestationen aqoFrame & aqoCase decken das Leistungsspektrum der Wärmeübertragung bis zu mehreren Megawatt ab. Sie enthalten alle erforderlichen Baugruppen zum Anschluss der Gebäudesysteme an das jeweilige Fernwärmenetz. Eine kompetente Beratung bei der Planung und Konfiguration der Station erfolgt durch fachkundige Mitarbeiter. Die Anlagen werden gemäß den Anforderungen des jeweiligen Netzbetreibers konstruiert.

Neben der Verwendung standardisierter Baugruppen, können die Anlagen frei konfiguriert werden. Es lassen sich zum Beispiel Schaltschränke mit Handbedienebene und Hydraulikschaltbild, Druckhaltesysteme für Heizung und Warmwasser, sämtliche Speichervarianten etc., integrieren.

Ihre Vorteile

  • Individuelle Fertigung je nach Anforderung
  • Innovative Wärmedämmung
  • Schwingungsarme und schalldämmende Bauweise
  • Wärmetauscher mit großer thermischer Länge
  • Geringer Platzbedarf
  • Minimaler Vor-Ort-Montageaufwand
  • Optimale Kombinations- und Erweiterungsmöglichkeiten
  • Detailgetreue 3D-Konstruktion (auf Wunsch)
© 2015 | tsd.lu | Impressum